• Betreten verboten!

     

    Territorialverhalten bei Hunden verstehen

    Jung, Inga
    Hunde haben es oft nicht leicht: Jahrtausendelang wurden sie zum Bewachen von Haus, Hof und Eigentum gezüchtet, und plötzlich sind diese Eigenschaften nicht mehr gefragt. Der Hund soll plötzlich jeden Gast freundlich willkommen heißen – aus Hundesicht häufig ein Unding. Das „Aberziehen“ dieses in vielen Rassen tief verwurzelten Verhaltens, womöglich noch durch Strafen, hat folglich wenig Erfolgsaussichten – wohl aber das Umlenken in gewünschte und akzeptable Bahnen, wenn man den Hund und sein Denken auch ernst nimmt und seine Bedürfnisse berücksichtigt. Aus Erfahrung selbst schlau geworden, erklärt Hundetrainerin Inga Jung, wann und warum sich Hunde territorial verhalten und bewirkt damit zahlreiche „Aha-Momente“ auch bei erfahrenen Hundebesitzern. Wie kleine Veränderungen im Alltag Großes bewirken können und mit welchen Schritten man dem Hund erklärt, dass man selbst in der Lage ist, über das Hereinlassen von Besuch zu entscheiden, erfahren Sie in diesem Buch.
    Hardcover, 196 Seiten, durchgehend farbig
    ISBN 978-3-95464-097-3
    Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien zu finden:
    Die folgenden Titel könnten Sie auch interessieren:
Dogs Award 2011 in der Kategorie Unternehmen für Kynos Verlag und Kynos Stiftung. Mehr dazu lesen Sie HIER.

"Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen"

Mit dem Kauf unserer Bücher fördern Sie die Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen! Zweck der Stiftung ist die Ausbildung und Abgabe von Assistenz- und Therapiehunden sowie Blindenführhunden.

Mehr Informationen unter www.kynos-stiftung.de

Artikel-Suche

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer