• Die Genetik der Fellfarben beim Hund

     
    Laukner, Dr. Anna & Beitzinger, Dr. Christoph & Kühnlein, Dr. Petra
    Dieses Fachbuch umfasst alle Aspekte der vielfältigen Fellfarben beim Hund: Biologische Entstehung, deren Bedeutung für den Hund (und seine Menschen), Nomenklatur, detaillierte Erbgänge, gesundheitliche Aspekte, praktische Tipps zu Gentests und vieles mehr. Ein besonderer Schwerpunkt liegt dabei auf der Frage der Gesundheit, denn immer dann, wenn Fellfarben in den Fokus der züchterischen Selektion geraten, besteht die Gefahr, dass Merkmale wie Gesundheit und Wesen an zweite oder dritte Stelle rücken – insbesondere dann, wenn die genetische Grundlage einer besonderen Farbe auch Auswirkungen auf wichtige Körperfunktionen hat. Mit über 1.000 einmaligen Farbfotos zu allen erdenklichen Farb- und Fellvarianten und einem ausführlichen Glossar der Fachbegriffe. Endlich das erste umfassende Buch über die Fellfarben beim Hund und die Mechanismen ihrer Vererbung! Die Autoren: Dr. Anna Laukner ist praktische Tierärztin und Kynologin, die sich seit jeher besonders für das Thema der Fellfarben interessiert, darüber promoviert und zahlreiche Veröffentlichungen verfasst hat. Dr. Christoph Beitzinger und Dr. Petra Kühnlein sind als Molekularbiologen bei LABOKLIN in der Fachabteilung für Genetik tätig.
    Hardcover, ca. 304 Seiten, durchgehend farbig

    Erscheint im Oktober!
    ISBN 978-3-95464-150-5
    Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien zu finden:
    Die folgenden Titel könnten Sie auch interessieren:
Dogs Award 2011 in der Kategorie Unternehmen für Kynos Verlag und Kynos Stiftung. Mehr dazu lesen Sie HIER.

"Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen"

Mit dem Kauf unserer Bücher fördern Sie die Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen! Zweck der Stiftung ist die Ausbildung und Abgabe von Assistenz- und Therapiehunden sowie Blindenführhunden.

Mehr Informationen unter www.kynos-stiftung.de

Artikel-Suche

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer