• Keine Angst beim Tierarzt

     

    Medical Training für Hunde

    Reichel, Sabrina
    Viele Hunde haben beim Tierarzt große Angst und sträuben sich. Das ist nicht nur für die betroffenen Tiere und deren Besitzer unangenehm, sondern erschwert auch die Untersuchung oder gefährdet sogar den Behandlungserfolg. Mit durchdachtem „Medical Training“, das ursprünglich für die Behandlung von Zootieren erdacht wurde und seit Jahren erfolgreich an Elefant, Tiger & Co. praktiziert wird, kann der Besitzer selbst zuhause vorbereitend tätig werden, damit der Hund Behandlungen positiver erlebt und mitmacht anstatt nur über sich ergehen zu lassen.
    Paperback, 88 Seiten, durchgehend farbig mit Fotos u. Zeichnungen
    ISBN 978-3-95464-101-7
    Dieser Artikel ist in folgenden Kategorien zu finden:
    Die folgenden Titel könnten Sie auch interessieren:
Dogs Award 2011 in der Kategorie Unternehmen für Kynos Verlag und Kynos Stiftung. Mehr dazu lesen Sie HIER.

"Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen"

Mit dem Kauf unserer Bücher fördern Sie die Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen! Zweck der Stiftung ist die Ausbildung und Abgabe von Assistenz- und Therapiehunden sowie Blindenführhunden.

Mehr Informationen unter www.kynos-stiftung.de

Artikel-Suche

Warenkorb
Ihr Warenkorb ist leer