Lismont, Katrien

Ums Eck gedacht

Mit Distanzkontrolle zur besseren Kooperation mit dem Hund

Flexicover, ca. 160, durchgehend farbig
Erscheint voraussichtlich April 2019
Die „Dreiecksübungen“, die in diesem Buch beschrieben werden, sind in ihrer Grundidee aus dem Dummytraining entliehen und dienen dort dazu, dem Hund mehr Impulskontrolle anzutrainieren.
Weil diese Eigenschaft für alle Hunde, die in unserer Menschenwelt nicht anecken sollen, so entscheidend ist, hat die Autorin das Konzept weiterentwickelt und zu einem Team-Spiel ausgebaut, das Konzentration, Spannung, Kooperation, Selbstbeherrschung und klare Kommunikation fördert – von beiden Seiten.
So lassen sich leicht und mit Freude immer anspruchsvollere und neue Fähigkeiten mit dem Hund erarbeiten.
Flexicover, ca. 160, durchgehend farbig
Erscheint voraussichtlich April 2019
Für wen ist dieses Buch geeignet?
Thema:
Basis
Vertieft
Pro
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach
Komplex
Wissenschaftlich
Legende
Thema:
Basis: Grundlegendes Thema für alle Hundehalter
Vertieft: Steigt tiefer in ein Einzelthema ein
Pro: Sehr spezifisches Thema im Profibereich
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach: Leicht verständlich, viele Fotos
Komplex: Mehr Text, enthält z.T. Fußnoten, Grafiken, Tabellen etc.
Wissenschaftlich: Text enthält viele Fachbegriffe und Fußnoten
ISBN 978-3-95464-194-9
Preis: 19,95 EUR
Autoreninfo:
Katrien Lismont führt die Hundeschule DOGood® in Bretzfeld bei Heilbronn und lebt dort mit ihrem Mann und drei Hunden. Sie ist bekannt durch viele Seminare, die sie bundesweit und im Ausland leitet, durch ihr spezielles Intensivtraining-Konzept, bei dem Mensch und Hund Urlaub mit Verhaltenstraining verbinden können und von Beiträgen in diversen Hundemedien. Ihr erstes Buch „Hund trifft Hund“ erschien 2017 im Cadmos Verlag.