Grundel, Heinz

Grundels Hundekunde

Der etwas andere Rassehundeführer

Hardcover, 160 Seiten, durchgehend farbig illustriert
Rassestandards mit Größen- und Gewichtsangaben, zugelassenen Fellfarben und erwünschter Form der Ohren kann man in vielen Hundeführern ausführlich nachlesen.

Was aber ist mit den vielen typischen und einzigartigen Eigenschaften, die einen Hund einer bestimmten Rasse so unverwechselbar machen? All die liebenswerten Schrullen und Macken, die besonderen Talente und Vorlieben, historischen Anekdötchen und Erzählstückchen können nur von einem fachkundig dargelegt werden: Von Heinz Grundel in seiner berühmten „Grundels Hundekunde“!

Über viele Jahre hinweg als monatliche Fortsetzungsfolge in der Zeitschrift „Partner Hund“ erschienen, liegt die gesammelte Hundekunde auf Wunsch vieler Leser nun endlich auch in Buchform vor.

Von Airedale Terrier bis Zwergschnauzer werden 74 famose Hunderassen in Wort und Bild vorgestellt – eine Kynologie mit Augenzwinkern!

Hardcover, 160 Seiten, durchgehend farbig illustriert
ISBN 978-3-938071-86-1
Preis: 16,95 EUR
Autoreninfo:
Heinz Grundel lebt und arbeitet als freier Grafiker und Cartoonist in Osnabrück. Hunden gilt seit jeher seine große Leidenschaft, weshalb er nicht müde wird, sie in allen Erscheinungsformen und Lebenslagen zu portraitieren. In wachsenden Kreisen sind die aus Büchern, Zeitschriften, Kalendern und Internet bekannten Grundel-Hunde inzwischen Kult!