Reichel, Sabrina

Die unsichtbare Leine

Positives Freilauftraining für Hunde

Paperback, 120 Seiten, durchgehend farbig mit Fotos u. Zeichnungen
Den Hund von der Leine lassen zu können, ohne sich Sorgen machen zu müssen – davon träumt jeder Hundebesitzer. Unsere enger gewordene Umwelt erfordert aber mehr denn je, dass der Vierbeiner trotzdem jederzeit verlässlich unter Kontrolle bleibt.
Wie man diese „unsichtbare Leine“ aufbaut, zeigt dieser Ratgeber in praktischen Trainingsschritten. Mit konsequenter positiver Verstärkung lernt der Hund, welches Verhalten erwünscht ist und dass es sich lohnt, stets auf den Menschen zu achten. Mit realistischen Zielsetzungen und durchdachtem Einsatz der einzelnen Trainingselemente wird sich der Erfolg bald einstellen.
Paperback, 120 Seiten, durchgehend farbig mit Fotos u. Zeichnungen
Für wen ist dieses Buch geeignet?
Thema:
Basis
Vertieft
Pro
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach
Komplex
Wissenschaftlich
Legende
Thema:
Basis: Grundlegendes Thema für alle Hundehalter
Vertieft: Steigt tiefer in ein Einzelthema ein
Pro: Sehr spezifisches Thema im Profibereich
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach: Leicht verständlich, viele Fotos
Komplex: Mehr Text, enthält z.T. Fußnoten, Grafiken, Tabellen etc.
Wissenschaftlich: Text enthält viele Fachbegriffe und Fußnoten
ISBN 978-3-95464-100-0
Preis: 16,95 EUR
Autoreninfo:
Sabrina Reichel ist behördlich zertifizierte Hundetrainerin und Hundeverhaltensberaterin und betreibt in Oberfranken ihre Hundeschule VitaCanis. Sie hat sich auf Alltagstraining und Problembewältigung für Familienhunde spezialisiert. Strukturiertes Herangehen an Trainingsherausforderungen und die Fähigkeit, den Hundebesitzern das richtige Vorgehen zu vermitteln, sind ihre besonderen Stärken. Sie ist Autorin mehrerer Bücher und Zeitschriftenartikel zum Thema Hundetraining und gibt Seminare in Deutschland und Österreich.
Medien:
Rezensionen:
ekz Bibliotheksservice
Ein entspannter Spaziergang querfeldein ohne Leine ist für Mensch und Hund ein erstrebenswertes Ziel. Trotzdem ist es erforderlich, dass der Vierbeiner verlässlich unter Kontrolle bleibt. Die Hundetrainerin (zuletzt "Leinenrambo", ID-B 1/15) erläutert Verhaltensregeln in Wald und Feld und bei Begegnungen mit anderen Menschen und Hunden. Sie zeigt Schritt für Schritt, wie mithilfe positiver Verstärkung der Hund erwünschtes Verhalten lernt und, wie mit unsichtbarer Leine verbunden, stets auf seinen Menschen achtet. Gut strukturiert, mit aussagekräftigen Zeichnungen und Fotos. Mit Lesetipps, Adressen und Bezugsquellen für empfehlenswertes Zubehör. Im Anhang Trainingsprotokoll zum Ausfüllen. Gern empfohlen. Unter dem selben Titel erschien im Kynos-Verlag das Buch von Myrna M. Milani (BA 8/89). Hierbei wird über Hundeverhalten informiert, es geht um das Band gegenseitigen Verständnisses zwischen Mensch und Hund.
LK/LU: Gernert