Heritier, Carmen

Bewusste Bodenarbeit für Hunde

Koordination, Kommunikation und Konzentration

Bewusste Bodenarbeit für Hunde
Flexicover, 200 Seiten, durchgehend farbig
Bodenarbeit kennt man eigentlich aus dem Pferdetraining: Hier legt der zukünftige Reiter wichtige Grundlagen für Alltag und Sport und schult so die Koordination und Konzentration seines Pferdes sowie die gemeinsame Kommunikation.
Diese drei Bereiche sind auch für Hunde und ihre Halter von essenzieller Bedeutung. Sei es für den hibbeligen Junghund, der sich schlecht konzentrieren kann oder für den Familienhund als Auslastung für zuhause und zur Verbesserung des Körpergefühls. Ganz zu schweigen von Seniorhunden, die mit Bodenarbeit koordinativ und mental gefördert werden können, ohne sie zu stark zu belasten. Selbstverständlich sollte Bodenarbeit auch zum Grundlagentraining eines Sporthundes gehören, der im Training und Turnier Höchstleistungen erbringt. Dieses Praxisbuch bietet unzählige Ideen für alle Levels: ob Anfänger oder Profi. Neben Themen wie Anpassung an unterschiedliche Hundecharaktere, Führpositionen und Führübungen finden sich in diesem Buch Schwerpunktpläne für Bodenarbeit mit und ohne Hindernisse und Ablenkungen. Abgerundet werden diese Ideen durch Aufbaupläne, ausführliche Informationen zu isometrischem Training und verschiedene Cavaletti-Ideen.
Flexicover, 200 Seiten, durchgehend farbig
Für wen ist dieses Buch geeignet?
Thema:
Basis
Vertieft
Pro
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach
Komplex
Wissenschaftlich
Legende
Thema:
Basis: Grundlegendes Thema für alle Hundehalter
Vertieft: Steigt tiefer in ein Einzelthema ein
Pro: Sehr spezifisches Thema im Profibereich
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach: Leicht verständlich, viele Fotos
Komplex: Mehr Text, enthält z.T. Fußnoten, Grafiken, Tabellen etc.
Wissenschaftlich: Text enthält viele Fachbegriffe und Fußnoten
ISBN 978-3-95464-277-9
Preis: 34,95 EUR
Autoreninfo:
Carmen Heritier beschäftigt sich spätestens seit ihren Büchern "Gymnastricks" und "Praxisbuch Hundefitness" mit konzentriertem, kleinschrittigem Arbeiten mit Hunden auf Basis neuester wissenschaftlicher Erkenntnisse. Nach ihrer Clickertrainerausbildung in England bildete sie sich kontinuierlich fort und beendete jüngst die Fortbildung zum Certified Canine Fitness Trainer der Universität Tennessee. Mit dem Studium der Fächer Englisch, Deutsch und Psychologie für das Gymnasiallehramt ist sie Expertin darin, Dinge leicht verständlich zu erklären. Momentan promoviert sie in einer Kooperation der HundeUniBern mit der Fernuniversität Hagen zum Thema Tierarztangst bei Hunden. Carmen ist international, live und online als Referentin aktiv und bildet mit ihrem Team Gymnastrickstrainer aus. Sie hat ein Faible für mentale und körperliche Hundefitness, Hundesport, Hundesenioren und Beagles.