Khalsa, Dr. Deva

Natürlich gesund

Hunde ganzheitlich ernähren und behandeln

Natürlich gesund Titelbild
Hardcover, 328 Seiten, durchgehend farbig
Als verantwortungsvoller Hundehalter möchten Sie wissen, was in dem Futter, den Zusatzstoffen und Medikamenten steckt, die Ihr Hund bekommt, wie Sie ihn vor schädlichen Umwelteinflüssen schützen, kleinere Wehwehchen mit natürlichen Mitteln behandeln und wie Sie insgesamt mit einer gesunden und naturnahen Haltung zu einem langen Leben beitragen können. Denn: Im Organismus des Hundes hängt wie in der gesamten Natur alles zusammen!
Tierärztin Dr. Deva Khalsa gilt als Pionierin der ganzheitlichen Tiermedizin und teilt in diesem Buch ihre jahrzehntelange, aus Wissenschaft und Praxis gewonnene Erfahrung zu Ernährung, Naturheilverfahren und Homöopathie – oft in Verbindung mit schulmedizinischen Methoden. Auch in der Ernährung vertritt sie keine streng einseitige Ideologie, sondern zeigt, wie man schon mit kleinen Veränderungen und Ergänzungen wie etwa einem Topping aus frischem Gemüse auch ein gutes Fertigfutter aufwerten kann. Wer mehr Zeit investieren möchte, findet im Kapitel „Das Hunde-Restaurant“ über 100 Rezepte zum Selberkochen für eine vollwertige Hundeernährung.
Enthält unter anderem:
Grundwissen zur Ernährung – warum „nur Fleisch“ nicht gut ist
Rezepte und Ernährungsvorschläge für verschiedene Bedürfnisse
Häufige Gesundheitsprobleme von A-Z mit Behandlungsvorschlägen
Rezepte für selbstgemachte Kräutertinkturen und -salben
Vorstellung der wichtigsten Naturheilverfahren
Neubewertung von Impfplänen
Strategien zur Vorbeugung und zum Management von Allergien, Diabetes oder Krebs
… und vieles mehr!
Hardcover, 328 Seiten, durchgehend farbig
Für wen ist dieses Buch geeignet?
Thema:
Basis
Vertieft
Pro
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach
Komplex
Wissenschaftlich
Legende
Thema:
Basis: Grundlegendes Thema für alle Hundehalter
Vertieft: Steigt tiefer in ein Einzelthema ein
Pro: Sehr spezifisches Thema im Profibereich
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach: Leicht verständlich, viele Fotos
Komplex: Mehr Text, enthält z.T. Fußnoten, Grafiken, Tabellen etc.
Wissenschaftlich: Text enthält viele Fachbegriffe und Fußnoten
ISBN 978-3-95464-217-5
Preis: 29,95 EUR
Autoreninfo:
Dr. Deva K. Khalsa studierte Veterinärmedizin an der Universität von Pennsylvania. Sie ist Mitglied der American Veterinary Medical Association, der American Holistic Veterinary Medical Association und der International Veterinary Acupuncture Society. Sie befasst sich seit über dreißig Jahren mit alternativen Heilverfahren und ist international als Referentin auf veterinärmedizinischen Kongressen gefragt.
Rezensionen:
LovelyBooks/Lesejury - Rezension von Maya Rottenmeier

LovelyBooks/Lesejury - Rezension von Maya Rottenmeier

Natürlich Gesund
von Dr. Deva Khalsa, 328 Seiten, erschienen am 04.08.2020, Kynos-Verlag

Bewusst leben und bewusst ernähren, sind wichtige Säulen unserer Gesundheit. Das gilt auch für unsere Hunde, die Ersteres mit Bravour erfüllen und auf Letzteres leider keinen Einfluss haben. 

Schon beim Vorwort von Dr. Marty Goldstein habe ich Gänsehaut:
Die Einführung von Dr. Khalsa bestätigt mir erneut, wie minderwertig oft die Zusammensetzung des industriellen Hundefutters ist. Dazu muss ich sagen, dass wir einige Jahre einen Hund mit Futtermittelunverträglichkeiten hatten, und ich dementsprechend in diese Thematik eingearbeitet bin. Trotzdem habe ich viel Wissenswertes in diesem Buch gefunden, wovon nun unsere Emmy profitiert. 

Genau meine Welle:
Normalerweise lese ich solche Bücher nicht von vorne nach hinten, sondern suche mir zuerst die ansprechendsten Themen heraus. Doch hier habe ich direkt nach dem Vorwort weitergelesen, weil mich jedes Thema gefesselt hat. „Natürlich gesund“ ist wahnsinnig informativ, weist auf neue Denkansätze hin, die ausreichend begründet werden und bietet dem Leser meist mehrere Behandlungsoptionen an. 

Was mich begeistert:
Dr. Khalsa macht keine Religion aus der Fütterung und geht nicht nur auf die Hunde, sondern ebenso auf die unterschiedlichen Lebensumstände ihrer Menschen ein. Anschaulich gibt sie jedem die Möglichkeit, das Beste für seinen Vierbeiner aus der eigenen Situation herauszuholen. Sie regt zum Nachdenken an, was enorm wichtig ist, denn wenn es um die Fütterung der Hunde geht, haben viele ihren Verstand schon an der Garderobe abgeben, um blind den leeren Werbeversprechen großer Konzerne zu folgen. 

Was mir dabei sehr gut gefällt, ist, dass Dr. Khalsa nichts verteufelt. Sie fordert einzig, dass man sich bewusst mit der Ernährung seines Hundes auseinandersetzen soll, um sich für ein gesundes Fertigfutter, gekochtes Futter oder die Rohfütterung zu entscheiden. Worauf es dabei ankommt erläutert sie ausführlich. Der Schreibstil ist angenehm, flüssig zu lesen und ohne belehrenden Unterton. Dr. Khalsa verbannt auch nicht die konventionelle Behandlung. Alles im Leben hat seinen Platz und seine Zeit. Die Homöopathie ebenso wie die Schulmedizin und so fasst sie das unter ihrem Lieblingswort „komplementär“ zusammen. 

Ständig lese ich Neues:
Besonders spannend für mich ist die Information über die unterschiedlichen Akupunkturmöglichkeiten. Von einigen Behandlungsformen lese ich zum ersten Mal. Dr. Khalsa spricht auch über die neuen Denkansätze zu Impfungen bei Hunden und Katzen. Das kam schon vor einer Weile auf und ich habe das Gefühl, das das Umdenken dazu wieder verschwindet, worüber die Pharmaindustrie nicht böse sein wird. Für mich ist das aber kein Grund, einem Impfschema blind zu vertrauen, nur weil es immer so gehandhabt wurde. Die Titer-Bestimmung ist in diesem Fall eine sichere Entscheidungshilfe. 

Dr. Khalsa fasziniert mich mit Leichtigkeit. Sie untermauert alles mit Fallbeispielen aus ihrer Praxis. Ich liebe es, wenn Schicksale ein Gesicht bekommen und Dr. Khalsas Liebe zu den Tieren und ihre Verantwortung ihnen gegenüber, spricht aus jedem ihrer Worte. 

Lesen Sie hier die komplette Rezension: https://www.lovelybooks.de/