Pietralla, Martin & Grundel, Heinz

Genial verclickert

Kleiner Clicker-Workshop für Hunde und ihre Menschen

Hardcover, 112 Seiten, farbig illustriert
Clicker-Training ist kompliziert? Nicht mit diesem pfiffigen Buch! Ab sofort fällt der Einstieg leicht, denn niemand anderer als Dad, Oberhaupt einer liebenswert-chaotischen Hundefamilie, erklärt seinen Sprösslingen, wie man mit begriffsstutzigen Menschen anhand eines Clickers kommunizieren kann.
Schnell wird durch konkrete Lektionen klar, wie effektive Kommunikation über Artengrenzen hinweg mit dem Clicker funktionieren kann und der Leser erhält konkrete Anleitungen, die er sofort mit seinem eigenen Hund in die Praxis umsetzen kann.
Ohne komplizierte Konditionierungs-Theorien und mit viel Spaß sofort zur Sache: Ein echter Workshop eben!
Hardcover, 112 Seiten, farbig illustriert
Für wen ist dieses Buch geeignet?
Thema:
Basis
Vertieft
Pro
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach
Komplex
Wissenschaftlich
Legende
Thema:
Basis: Grundlegendes Thema für alle Hundehalter
Vertieft: Steigt tiefer in ein Einzelthema ein
Pro: Sehr spezifisches Thema im Profibereich
Inhaltliche Aufbereitung:
Einfach: Leicht verständlich, viele Fotos
Komplex: Mehr Text, enthält z.T. Fußnoten, Grafiken, Tabellen etc.
Wissenschaftlich: Text enthält viele Fachbegriffe und Fußnoten
ISBN 978-3-95464-164-2
Preis: 12,95 EUR
Autoreninfo:
Prof. Dr. Martin Pietralla wird von seiner Fangemeinde als „Clickerpapst“ bezeichnet – zu Recht, trug er doch mit seinen Büchern, Vorträgen und Internetaktivitäten maßgeblich dazu bei, das Clickertraining in den deutschsprachigen Ländern zu etablieren. Er hat unter anderem in der Arbeit mit Tierheimhunden immer wieder unter Beweis gestellt, wie mit positiver Bestärkung auch bei sehr schwierigen Hunden nachhaltige Erfolge zu erzielen sind.

Heinz Grundel ist Cartoonist, Autor und großer Hundefreund. Für den Kynos Verlag textete und zeichnete er bereits mehrere Bücher. Die unverkennbaren „Grundel-Hunde“ genießen inzwischen Kultstatus.